Netzwerk für Hagen im Bremischen

Loxstedt-Stotel, Alte Schule, 10.00 h - 17.00 h

Interkultureller Familien-Gesundheitstag

teddy 3183563 640

 

 

 

Bild von congerdesign auf Pixabay

 

 

Für viele Flüchtlinge ist der Zugang zu gesundheitlicher Vorsorge und Behandlung oft eingeschränkt. Erschwerend sind sprachliche, religiöse und kulturelle Barrieren.
Deshalb bietet der Interkulturelle Familiengesundheitstag einen niedrigschwelligen Zugang

Es werden zwei verschiedene Workshops stattfinden, die geschlechtsspezifisch durchgeführt und die allgemeine Gesundheit ansprechen werden.
Für männliche Flüchtlinge richtet sich das Augenmerk auf dem Schutz der Familie: Erste Hilfe, Vatersein in Deutschland, übertragbare Infektionen, medizinisches System in Deutschland für Flüchtlinge usw. Hauptthemen für die Frauen sind: der Körper der Frau, Stärkung der Rolle als Mütter, eigene Gesundheit und Selbstfürsorge, Schutz der Kinder.
Die Workshops werden von Referentinnen und Referenten aus interkulturellen und gesundheitlichen Bereichen geleitet und in verschiedene Sprachen übersetzt.
Kinder können sich während der Workshops mit vielen unterhaltsamen Aktivitäten beschäftigen.
Und natürlich ist auch für Verpflegung gesorgt.

Information und Anmeldung bei Familienzentrum Stotel, 04744-730770